Ansprechpartner

Dr. Christian
Geßner

Dr. Axel Kölle

Publikationen (Auswahl)

Geßner, C./Kölle, A.: CSR-Dynamik steigern durch Branchenorientierung, in: Bungard, P./Schmidpeter, R. (Hrsg.): CSR in Nordrhein-Westfalen - Nachhaltigkeits-Transformation in der Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik, Springer Gabler Verlag, Berlin, S. 87-96, 2017. ISBN: 978-3-662-54189-0

Geßner, C./ Kölle, A./ Ludemann, K./ Schäfer, F./ Rübbelke-Alo, M./ Diekmann, V.: Nachhaltiger Wirtschaften: Vom Selbst-Check zum zertifizierbaren ZNU-Standard, in: Grothe, A. (Hrsg.): Bewertung unternehmerischer Nachhaltigkeit – Modelle und Methode zur Selbstbewertung, ESV Erich Schmidt Verlag, Berlin, 2016. ISBN: 978-3-503-16734-0

Kölle, A./Diekmann, V./Laumann, M./Geßner, C. (2015): Nachhaltigkeit in der FMCG-Branche - Gemeinschaftsstudie von ZNU und Lebensmittel Zeitung, Witten/Frankfurt

Kölle,A./Geßner, C. (2015): Zwischen Ideal und Wirklichkeit, S. 143 - 148, In: EHI Retail Institute GmbH (2015): Factbook Lebensmittelhandel 2016, LPV Lebensmittel Praxis Verlag Neuwied GmbH, Neuwied

Buchenau, P./Geßner, M./ Geßner, C./ Kölle, A. (Hrsg.) (2015) Chefsache Nachhaltigkeit. - Praxisbeispiele aus Unternehmen, Spinger Gabler Verlage, Wiesbaden ISBN: 978-3-658-11071-0

Geßner, C./Kölle,A. (2015): "Wie gelingt nachhaltiges Wirtschaften im Alltag? (S. 1-8) In: Buchenau, P./Geßner, M./Geßner, C./Kölle,A. (Hrsg.): Chefsache Nachhaltigkeit - Praxisbeispiele aus Unternehmen, Spinger Gabler Verlage, Wiesbaden ISBN: 978-3-658-11071-0

Geßner, C., Kölle, A., Ludemann, K., Rübbelke, M., Diekmann, V. (2013) ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften Food – Standard zur Entwicklung eines integrierten Managementssystems zum Nachhaltiger Wirtschaften in produzierenden Unternehmen der Ernährungswirtschaft, 64 S. plus Anhänge, ZNU – Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Witten/Herdecke

Schroedter F./Nimsdorf U./Petzold, B./Kölle, A./Geßner, C./Endres, P./Rübbelke, M. (2013): Nachhaltigkeit und Nachhaltigkeitskommunikation - Wo steht die Lebensmittelwirtschaft? München/Witten

Rübbelke, M./ Petzold, B./ Kölle, A./ Geßner, C./ Endres, P. (2012) II. Wittener Impulse Food - "Gemeinsam durch den Nachhaltigkeits-Dschungel". Witten.

Geßner, C./ Kölle, A. (2010): Zukunftsorientierte Personalführung,
Behr's Verlag, Hamburg ISBN: 978-3-89947-677-4

Kölle/Geßner (2009) Wettbewerbsvorteile durch Nachhaltiges Wirtschaften in der Ernährungswirtschaft?!
In: Tiemeyer, E./ Rohn, H. (Hg.) eukona aspekte 4.
Europäische Kompetenzentwicklung zum nachhaltigen Wirtschaften.

Geßner/Kölle (2009) I. Wittener Impulse Food für eine nachhaltig erfolgreiche Ernährungsbranche.
Hersteller und Handel im Dialog. Witten.

Kölle/Geßner (2009) Stand und Perspektiven der Nachhaltigkeit in der Ernährungsbranche.
Ergebnisse Umfrage des ZNU mit der LebensmittelZeitung & food service.

Geßner, C. (2008): Unternehmerische Nachhaltigkeitsstrategien - Konzeption und Evaluation.
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien ISBN : 978-3-631-57748-6

Kölle, A. (2008) Risikomanagement als Strategisches Instrument zum Nachhaltigen Wirtschaften dargestellt
am Beispiel der Ernährungsbranche. Verlag Dr. Kovac, Hamburg. ISBN: 978-3-8300-3839-9

Geßner, C./Kölle, A. (2006): Qualifizierung zum RisikomanagerFood der Universität Witten/Herdecke - Strategisches Risikomanagement als Schlüssel für nachhaltiges Wirtschaften. In: Tiemeyer, E. /Wilbers, K. (Hg.):
Bildung für nachhaltiges Wirtschafte ? Konzepte und Praxisbeispiele: Bertelsmann, Bielefeld.

Schulz, W. F./Geßner, C./Kölle, A. (2006): Nachhaltigkeit ? Nachhaltiges Wirtschaften, Wurzeln des Leitbildes, Strategien und erste Praxiserfahrungen. In: Tiemeyer, E. /Wilbers, K. (Hrsg.): Bildung für nachhaltiges Wirtschaften? Konzepte und Praxisbeispiele: Bertelsmann, Bielefeld.

Geßner, C (2003).: Sustainable Development Evaluation in Germany - A First Overview with a Closer Look at Business´ Sustainability Evaluation. In Kopp / Martinuzzi / Schubert (Eds.): Proceedings of the EU-Conference Evaluation of Sustainability May 15th-16th in 2003 in Vienna.

Schulz, W. F./Gutterer, B./Geßner, C./Sprenger, R.-U. und T. Rave (2002): Nachhaltiges Wirtschaften in Deutschland. Erfahrungen, Trends und Potenziale. Holzkirchen.

Geßner, C. /Schulz, W. F. /Kreeb, M. (2002): What is a Good Strategy for Sustaianble Development? A Draft Set of Evaluation Criteria. In: Greener Management International, Issue 36, Winter 2001: Evaluating Sustainable Development Policy (Sheffield, UK: Greenleaf Publishing), p. 67-90.

Schulz, W. F./Burschel, C./Weigert, M./Liedtke, C./Bohnet-Joschko, S./Kreeb, M./Losen, D./Geßner, C./Diffenhard, V./Maniura, A. (Hrsg.): Lexikon Nachhaltiges Wirtschaften, Oldenbourg, 2001

Laufende und bereits abgeschlossene Disserationen
(in Kooperation mit Prof. Dr. André Schmidt, Studiendekan):

Human Resources als Business Partner in Sachen Nachhaltigkeit
(Dipl.-Kfm. Ingo Ballschmieter)

Nachhaltige Kompetenzprofile für Beschäftigte der Ernährungswirtschaft aus ressourcenbasierter Sicht
(Dipl.-Kffr. Natalie F. Bartholomäus)

Nachhaltige Vertriebskonzepte – Nachhaltigkeit als Wettbewerbsvorteil eines ganzheitlichen Vertriebskonzeptes an den Schnittstellen Industrie und Handel - dargestellt am Beispiel der Ernährungswirtschaft
(Dipl.-Kff. Katrin M. Nitz)

Die Wirkung von Nachhaltigkeitskommunikationsstrategien unter Berücksichtigung von Prüfsiegeln und Social-Media-Technologien auf die Einstellung gegenüber Unternehmen –  eine experimentelle Studie
(Dipl.-Kfm. Benjamin Petzold)

Sector guidances und product category rules zur Berechnung von Produktklimabilanzen in der Lebensmittelbranche
(Jacob Fels M.A.)


Das ZNU

Erfahren Sie mehr über das ZNU, lesen Sie im Presse-Archiv und lernen Sie die ZNU-Partner-Unternehmen kennen. Mehr

ZNU-Zukunftskonferenz

Seien auch Sie dabei, wenn Top-Vertreter aus Industrie und Handel auf der X. Zukunftskonferenz diskutieren. Mehr

Nachhaltigkeitsmanager Food

Nutzen sie unsere langjährige wissenschaftliche Kompetenz und qualifizieren Sie sich mit hochrangigen Sparring-Partnern aus der Praxis zum Nachhaltig- keitsmanagerFood - mit Zertifikat. Mehr

„Rücksicht auf ökonomische und ökologische Einschränkungen.“

„Rücksicht auf ökonomische und ökologische Einschränkungen.“