Ansprechpartner

Dr. Christian
Geßner

Dr. Axel Kölle

Vorträge

(Auswahl)

 

2012

Kölle, A./Geßner, C./Raß, M.: ZNU-Nachhaltigkeitsstandard - Zertifizierter BtoB-Dialog.
Der ZNU-NachhaltigkeitsStandard – Grundlagen und Anwendungsbericht eines Pilotunternehmens Praxisbeispiel: Teutoburger Ölmühle. Präsentation im Rahmen des Biofach-Kongresses am 16.2.2012 in Nürnberg.

Lindner, H./Geßner, C./Kölle, A..:  Nachhaltigkeit – Wachstumsbremse oder –motor?
Workshop im Rahmen des XIII. Familienunter-nehmerkongresses am 10.02.2011 in Witten.

2011

Geßner, C.: Nachhaltigkeit konkret - Verantwortung für die nächsten Generationen wird zur Selbstverständlichkeit. Vortrag im Rahmen des Jahresmeetings Fleischwirtschaft 21 der IVBFF am 26.3.2011 in Heidelberg.

Kölle, A./Geßner, C.: Wo stehen Sie in Sachen Nachhaltigkeit und wie können Sie Ihre Aktivitäten glaubwürdig nachweisen? III. Zukunftskonferenz Food am 16.3.2011 in Witten.

Geßner, C.: Nachhaltigkeit in Logistiknetzwerken. Kick-off-Meeting zum BMBF-Projekt CSR-Management in Logistiknetzwerken am 22.2.2011 in Essen.

Kölle, A./Geßner, C./Söbbeke, P.: Klimaschutzstrategien inkl. "product carbon footprint" als wichtiger Baustein einer Nachhaltigen Unternehmensführung. Nachhaltigkeit inkl. Klimaschutz richtig messen, systematisch umsetzen und erfolgreich kommunizieren - Praxisbeispiel: Biomolkerei Söbbeke. Präsentation im Rahmen des Biofach-Kongresses am 19.2.2011 in Nürnberg.

Geßner, C./Kölle, A: ZNU-NachhaltigkeitsCheck in Theorie und Praxis. Präsentation und Diskussion im Rahmen der Tagung "Nachhaltigkeit konkret - Wo anfangen? Wie umsetzen?" von LUBW & LfU (Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg & Bayerisches Landesamt für Umwelt) am 17.02.2011 in Ulm.

Geßner, C./Kölle, A./Raß, M.: Nachhaltigkeit als strategischer Vorteil für Familienunternehmen. Workshop im Rahmen des XII. Familienunternehmerkongresses am 11.02.2011 in Witten.

Geßner, C.: How not to get lost in the sustainability jungle. Executive committee meeting of the ICA, International Confectionery Association, 2.2.2011, Köln.

2010

Geßner, C.: Auf dem Weg zum Nachhaltigkeitsstandard. Präsentation und Podiumsdiskussion Präsentation Tiefkühlinstitut am 1.12.2010 beim DIN e.V., Berlin.

Kölle, A./Geßner, C.: Nachhaltigkeit als Schlüssel für mehr Wertschöpfung in der Branche. Präsentation und Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltung „Nachhaltigkeit in der Ernährungsbranche – Grundlagen und Erfolgsrezepte der Umsetzung“ in Kooperation von LZ, Stiftung Forum für Verantwortung und dem ZNU am 23.11.2010 in Frankfurt am Main.

Kölle, A./Geßner, C.: Nachhaltigkeit – Stand und Erfolgsfaktoren der unternehmerischen Umsetzung. 4. Interseroh-Kongress am 26.10.2010, Köln.

Kölle, A.: Nachhaltigkeit – Chancen und Risiken in der Unternehmenspraxis. Präsentation und Podiumsdiskussion i. R. der Deutsche Tiefkühltagung 10 am 2.6.2010 in Düsseldorf.

Geßner, C.: Nachhaltigkeit in Deutschland – Leitbild, Strategien, Erfahrungen. Präsentation und Paneldiskussion beim Round Table Nachhaltigkeit in Tschechien, Friedrich-Ebert-Stiftung, Prag 4.10.2010.

Geßner, C./Kölle, A.: Unternehmerische Nachhaltigkeitsstrategien – Warum Nachhaltigkeit mehr ist als umweltschonendes Wirtschaften. Vortrag beim 20. Symposium Feines Essen und Trinken am 7.5.2010 in München

Geßner, C.: Product Carbon Footprint (PCF) – Benefits, efforts and first experiences, 23rd VH-Yeast Conference, 27.4.2010, Vienna.

Kölle, A./Geßner, C.: Nachhaltigkeit in der Ernährungsbranche – Status Quo und Umsetzungsstrategien, II. Zukunftskonferenz Food, 22.04.2010, Witten.

Geßner, C./Kölle, A.: Status Quo der Nachhaltigkeit und Umsetzungsstrategien. Präsentation und Diskussion, LZ-Forum Nachhaltigkeit, Internationale Fisch-Messe, 22.02.2010, Bremen.

Kirchhoff, A./ Kölle, A./ Geßner, C. Mehrwert Nachhaltigkeit. Workshop im Rahmen des XI. Familienunternehmerkongresses am 05.02.2010 in Witten.

Kölle, A./Geßner, C: Nachhaltigkeit in der Süß- und Backwarenindustrie - Reine Imagepflege oder echter Wettbewerbsvorteil? SG/ZNU-Workshop i.R. der ISM am 30.01.2010 in Köln.

Kölle, A.: Die Fleischwirtschaft auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit, Präsentation und Paneldiskussion, 25.afz-Frische-Forum Fleisch, im Rahmen der Internationalen Grünen Woche am 15.01.2010 in Berlin.

2009

Geßner, C. „Nachhaltigkeitskooperationen in der Praxis - Erfahrungen und Perspektiven“ i.R. der CRR-Veranstaltung Unternehmen und Konsumenten auf dem Weg zu nachhaltigen Kooperationen? Tagung des Kulturwissenschaftlichen Instituts am 8.12.2009 in Essen.

Geßner, C./Zurad, J. Measuring the Sustainability of your project. Workshop-Session i. R. der oikos-winterschool am 18.11.2009 in Witten.

Geßner, C. Themengetriebene Nachhaltigkeit am Beispiel Klimaschutz – ein dynamisches Evaluationsmodell zur Unternehmensführung. Interaktive Präsentation. Herbsttagung Klimawandel in der Betriebswirtschaftslehre der Nachhaltigkeitskommission der Vereinigung der Hochschullehrer für BWL (VHB) am 5.10.2009 in Dresden.

Kölle, A.: Lebensmittelpraxis-Round-Table-Gespräch zum Thema „Nachhaltigkeit“ u.a. mit Verantwortlichen von METRO, REWE und Henkel am 8.9.2009 in Neuwied.

Geßner, C: Low Carbon Society: Paneldiskussion mit Prof. C. Kemfert, Dr. I. Campino und Prof. H. Welzer am CR-Day der Deutschen Telekom AG am 1.7.2009 in Berlin.

Kölle, A.: Nachhaltiges Risikomanagement im Bereich Wasser. 3. Wasserseminar für die Getränke- und Lebensmittelindustrie. Competence Pool Weihenstephan 24./25.6.2009 Weidring/Tirol.

Kölle, A. Nachhaltigkeit – reine Imagepflege oder echter Wettbewerbsvorteil? Im Rahmen des Langenhainer Kreises junger Führungskräfte am 6.6.2009 in Hohenroda.

Geßner, C.: Radikale Ressourcen-Effizienz: Paneldiskussion mit Prof. Gege, Prof. Schmidt-Bleek u.a. bei der 2. Nachhaltigkeitsarena am 20.3. 2009 in Bad Zeulenroda.

Geßner, C./ Kölle, A. Wettbewerbsvorteile durch Nachhaltiges Wirtschaften in der Ernährungswirtschaft?!
Präsentation i. R. der Konferenz Eukona – Europäische Kompetenzentwicklung zum nachhaltigen Wirtschaften, 9.2.2009 WestLB Düsseldorf.

Das ZNU

Erfahren Sie mehr über das ZNU, lesen Sie im Presse-Archiv und lernen Sie die ZNU-Partner-Unternehmen kennen. Mehr

ZNU-Zukunftskonferenz

Seien auch Sie dabei, wenn Top-Vertreter aus Industrie und Handel auf der X. Zukunftskonferenz diskutieren. Mehr

Nachhaltigkeitsmanager Food

Nutzen sie unsere langjährige wissenschaftliche Kompetenz und qualifizieren Sie sich mit hochrangigen Sparring-Partnern aus der Praxis zum Nachhaltig- keitsmanagerFood - mit Zertifikat. Mehr

„Rücksicht auf ökonomische und ökologische Einschränkungen.“

„Rücksicht auf ökonomische und ökologische Einschränkungen.“